• Schulkonzert am 31. Mai 2024
  • 1. Platz beim JRK-Kreiswettbewerb in Cloppenburg - Schulsanitäter qualifizieren sich für den Landesentscheid!

    2024 04 SSDAm 20. April 2024 nahmen unsere Schulsanitäter am Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes Cloppenburg teil, der unter dem Motto „LAUTSTARK“ (JRK-Kampagne für Jugendbeteiligung und Kinderrechte) stand. Mit insgesamt acht Mannschaften, aufgeteilt in drei Stufen, war der Wettbewerb ein spannender, lustiger und lehrreicher Tag für alle Beteiligten.

    Die Herausforderungen waren vielseitig und anspruchsvoll. Bei den sportlichen Aufgaben wie dem Fußball-Darten sowie beim Anwenden der Erste-Hilfe-Fertigkeiten (Reanimation; Simulation eines Verkehrsunfalls mit mehreren Verletzen; Eskalation im Klassenzimmer) kamen die Schulsanitäter ordentlich ins Schwitzen. An allen Stationen waren Teamgeist und kreative Umsetzungen gefragt. So mussten beispielsweise innerhalb einer bestimmten Zeit das Leben des DRK-Initiators Henry Dunant in vier Bildern mittels Fotobox dargestellt werden, DRK-Piktogramme in Form eines Memorys zugeordnet werden, ein KFZ-Verbandkasten neu sortiert, eine Veranstaltung für Kinderrechte geplant und ein rohes Ei vor dem Sturz von einer Leiter mittels vorgegebener Materialien geschützt werden.

  • Brennballturnier für den Jahrgang 5

    2024 03 BrennballAm 15. März 2024 boten die Präfekten mit einem 25-köpfigen Team dem Jahrgang 5 ein tolles Brennballturnier. Bei der Siegerehrung wurde dieses Ergebnis verkündet:

    1. Platz: 5Fa
    2. Platz: 5Fb
    3. Platz: 5c

    Die Siegermannschaft spielte am Ende gegen ein Team der Präfekten - und gewann auch dieses Spiel.

  • Viel Spannung beim RoboCup-Qualifikationsturnier in Bad Zwischenahn

    2024 03 LegoLinien folgen, Höhenunterschiede nach oben und nach unten durch Rampen überwinden, Hindernissen ausweichen und am Ende noch Kugeln einsammeln und in die sichere Zone bringen: Auf diese Herausforderungen haben sich die 4 Teams mit je 2 Schülern der Lego-Mindstorms-AG unter der Leitung von Frau Meyborg seit Anfang des Schuljahres vorbereitet, um in der Einsteigerdisziplin Rescue Line Entry am lang erwarteten Qualifikationsturnier teilzunehmen. Dieses fand vom 30. Februar bis 1. März 2024 in Bad Zwischenahn statt.

  • Die Rückkehr der Zeitmaschine

    2024 03 Musical2Die Musical-AG führt den zweiten Teil des Musicals von Martin Falk auf.

    • Freitag, 1. März
    • Freitag, 8. März

    jeweils um 19:00 Uhr in der Aula des CAG.

    Eintritt 4€, ermäßigt 1,50€

     

     Hier noch einige Bilder von der Aufführung am 1.März 2024

     

  • Vom Ersthelfer zum Schulsanitäter

    2024 02 SaniDu fällst auf dem Schulhof böse aufs Knie. Nicht nur, dass es blutet und höllisch weh tut, es ist auch noch mega-peinlich! Die wohlmöglich strengen Blicke der Lehrer kannst du jetzt gar nicht gebrauchen. Gut, dass es bei uns einen Schulsanitätsdienst (kurz SSD) gibt. Dann kümmern sich Mitschüler um deine Verletzung.

    Aber wie wird man am CAG Schulsanitäter? Die erste Qualifizierung zum Ersthelfer erfolgt im ersten halben Jahr der AG-Mitgliedschaft über die Erste-Hilfetrainerin Fr. Wallschlag beim DRK in Cloppenburg.

  • Wettbewerb „Tu du's!“

    Die ersten (Nachhaltigkeits-) Würfel sind gefallen und immer mehr Anmeldungen für unseren neuen Wettbewerb trudeln bei uns ein! Ihr habt auch schon länger eine tolle Idee, um unser Leben nachhaltiger zu gestalten? Oder ihr wolltet euch schon länger einmal mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen? Dann nutzt auch ihr die Chance und nehmt am neuen Nachhaltigkeitswettbewerb des CAGs teil!

    Zweites Ranking der bereits angemeldeten Projekte zum Wettbewerb „Tu Du’s“ (Stand 11.12.2023):

    2023 12 Rank

  • Streitschlichter:innen-Projekttage: Ganz viel Input, aber bitte ohne Stress…

    2023 08 Streit1Die Streitschlichter-AG fuhr vom 23.8. 2023 bis zum 25.8. 2023 auf ihre alljährlichen Projekttage. Die AG – das sind 25 Streitschlichterinnen und Streitschlichter der Klassen 8 bis 12 mit den Betreuerinnen der AG (Schulsozialarbeiterin Miriam Schmitz und Lehrerin Bärbel Bröring). Am ersten Tag widmeten wir uns inhaltlich den Streitschlichtungen und legten hier den Fokus auf Gruppenschlichtungen (Streit um die Aufteilung für die Klasse 9) und die Verbalisierung von Emotionen. Diese mussten auch in Mimik und Gestik an der Wand dargestellt werden. Heiß diskutiert wurde in einer weiteren Schlichtung die Frage, ob auch Geschwisterkinder, die beide unsere Schule besuchen, ihren familiären Streit mit Hilfe der schulischen Streitschlichter*Innen lösen dürfen. Am Nachmittag legten wir den Schwerpunkt auf Coachinggespräche. Besonderes Augenmerk legten wir auf die Bedeutung persönlicher Ressourcen und wir vertieften noch einmal die Frage- und Gesprächstechniken in Coachinggesprächen. Erprobt wurde dies an dem Fallbeispiel der in ihrer Klassen aus mehreren Gründen isolierten „Marie“, deren Ressourcen in einem Coachinggespräch herausgearbeitet wurden, um sie für ihre Klasse zu stärken.

  • Imagefilm zum Schwedenaustausch und dem Erasmus+ Projekt EMP - European Mentorship Programme:
    Slide
    PlayPlay
  • AG „Solarfahrzeuge“ – Erfolg bei der Solarrallye Cloppenburg

    2023 06 SolarDie AG „Solarfahrzeug und Elektronik“ des Clemens-August-Gymnasiums konnte am 16.06.2023 gleich vier Teams bei der Solarrallye der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung an den Start bringen. Mit den selbst konstruierten Fahrzeugen, die bis auf genormte drei Solarzellen und einen Solarmotor, vollständig frei zusammengestellt wurden, konnte man sich achtbar schlagen. Drei der Fahrzeuge waren als reine Rennmobile erstellt worden und ein Fahrzeug als aufwändiges Kreativfahrzeug.

    Das Kreativfahrzeug von Kevin Mescher (5Fb) konnte den 1. Platz in der Kreativwertung erreichen und damit 150 € für die AG-Kasse gewinnen. Besonders erfreulich ist dieser Preis, da das Fahrzeug in zahlreichen AG-Stunden sehr liebevolle konstruiert wurde.